Mit über 100 Gästen und vielen befreundeten Musikgruppen, feierten die Visselmuskanten des Plattdeutschen Vereins, am Sonntag ihr 50-Jähriges Bestehen im Schwitscher Haus.

Grußworte überbrachte unter anderem Bürgermeister Ralf Goebel und Ortsbürgermeisterin Annegret Pralle. Musikalische Ständchen gab es von den Jagdhornbläsern des Hegerings, dem Posaunenchor der St. Johannis Gemeinde, dem Musikzug Train of Music, dem Akkordeonorchester, der Pröddelsband, den Schwiddingern und Beiträge der Plattdütsch AG der Kastanienschule.